Was wir bieten

Warum Sie zu uns kommen sollten!

Unterrichtsbezogenes Profil

Das spezielle Profil unseres Kollegs wird auch durch das Fächerangebot geprägt:
Psychologie, Philosophie, Physik, Informatik, Latein, Leistungskurse in allen Sprachen, ebenso in Bildener Kunst und Musik, Grundkurs Darstellendes Spiel.
Weiter Besonderheiten im Lehrangebot des Kollegs sind:

  • Förderkurse: Englisch, Deutsch, Mathematik, Informatik;
  • Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch oder Latein;
  • Informatik kann als Grund- oder Leistungskurs (GK/LK) belegt werden;
  • alle naturwissenschaftlichen Fächer werden als Leistungskurs angeboten;
  • Arbeitgemeinschaften: Keramik, Garten, Fotografie mit eigener Dunkelkammer, Übungsraum für Kollegband, langjähriger Chor und Pausensingen
  • 5 verschiedene Sportbereiche, die im Sportunterricht zur Wahl angeboten werden, darunter Ski- und Surfkurs - das ist das breiteste Sportangebot im Kolleg-Bereich;
  • Partnerschaften mit ausländischen Kollegs (Spanien- Barcelona) fördern das Kennenlernen unserer Nachbarn und Europäischer Partner
  • ebenso wie Klassenreisen der Leistungs- und Grundkurse nach Spanien (Barcelona), Italien (Rom, Neapel), Frankreich (Paris) etc.

Einen attraktiven und interessanten äußeren Rahmen bieten Ihnen:

  • die gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und
  • schnelle Anbindung zu den Stadtzentren,
  • reichlich Parkplätze in der Umgebung des Kollegs und
  • Fahrrad-Abstellplätze auf dem Hof,
  • großzügige, neu eingerichtete Fachräume,
  • die Vernetzung des gesamten Kollegs für IT-Einsatz im Unterricht mit IT-Inseln und mit W-LAN-Areas,
  • unsere Schulbibliothek,
  • eine eigene Cafeteria mit einem vielfältigen Frühstücksangebot, Mittagstisch, Kuchen, warmen und kalten Getränken etc.
  • sowie der Plänterwald mit Schwimmhalle, Laufstrecke, Sport- und Rastplätzen an der Spree, dem nahegelegenen Treptower Park und der Königsheide.

Dazu gehören auch der einladende, großzügige Garten des Kollegs für Unterricht im Grünen, zum Entspannen, Erholen, Feiern...

Das über einhundert Jahre alte Backsteingebäude in der Kiefholzstraße im Süden der Stadt beherbergt seit 1991 das Treptow-Kolleg, eine staatliche Einrichtung und Baudenkmal, für deren Besuch kein Schulgeld bezahlt werden muss.
Jährlich studieren bei uns etwa 350 Kollegiaten und erhalten während der gesamten Abiturausbildung nicht zurückzuzahlendes elternunabhängiges BAföG.